Arbeitsmodell der Gegenwart.

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Kreativbranche grundlegend verändert. Auf der einen Seite sind unzählige neue Berufsbilder hinzugekommen, die eine Unternehmensstruktur als sogenannter „Full Service Anbieter“ nahezu unmöglich machen. Auf der anderen Seite hat Work-Life-Balance an Bedeutung gewonnen.

Unter anderem haben diese zwei Faktoren dafür gesorgt, dass es heute sehr viele kleine spezialisierte Büros und Freelancer in nahezu jedem denkbaren Bereich gibt. Genau diese Situation machen wir uns zunutze.

Profis im Portfolio

Freunde des Hauses.

Sie wollen das Beste, dafür brauchen wir die Besten. Wir haben sie alle: Grafiker, Texter, Motion- und Sound-Designer, Illustratoren, Eventmanager, Fotografen, Kameraleute und Drehbuchautoren finden sich in Giovannis Kontaktbuch. Die wenigsten von Ihnen sind ständig physisch vor Ort. Die meisten von Ihnen aber bereit, sobald Giovanni anruft.

Das Prinzip ist einfach. Je nach Aufgabe wird das Team zusammengestellt. So groß wie nötig, so klein wie möglich. Das führt zu einem hohen Grad an Effizienz. So können wir von einer reinen Design- oder Konzeptprüfung bis hin zu Planung, Organisation und Training eines großen Präsentations-Events alles aus einer Hand abbilden. Sozusagen Full Service 2.0. Probieren Sie es aus.

Trotz der ständig neuen Zusammenstellung des Teams gibt es ein paar Freunde, mit denen wir schon lange und regelmäßig zusammenarbeiten. Ein paar von Ihnen stellen wir ihnen hier vor:

Liebt seinen Job

Vater des Gedanken.

Giovanni ist seit 2001 Werber. In seiner Laufbahn hat er für viele Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen gearbeitet. Zu seinen Kunden gehörten unter anderem Automobilhersteller, Fluggesellschaften, Finanzdienstleister und Bundesligavereine. In dieser Zeit hat er zahlreiche Kampagnen, Strategien und Konzepte mitentwickelt und präsentiert.

2009 hat Giovanni begonnen, parallel als Präsentationscoach zu arbeiten und Menschen dabei zu unterstützen, besser und vor allem angstfrei vor Publikum zu sprechen. Sein Motto: „Jeder kann präsentieren.“ In seinen Trainings analysiert er mit Hilfe von Videoaufnahmen die Präsentationsskills, gibt Vorschläge zur Optimierung und beweist am Ende des Trainings den Teilnehmern, dass sie sich bereits deutlich verbessert haben.

2014 baute er als General Manager eine Spezialagentur für eine Tochter der DDB worldwide auf. Von null auf über 30 Mitarbeiter in nur vier Jahren.

2018 hat er sich entschieden, die Agentur zu verlassen, um jeden Tag das zu machen, was er am meisten an seinem Job liebt: Menschen zu helfen, Zuhörer zu begeistern.

Referenzen

Zahlen statt prahlen.

In den vergangenen Jahren hat Giovanni viele Menschen dabei unterstützt, eine besondere Präsentation zu halten. Studenten, Ärzte, Berater, Gründer, Verkäufer, Kreative, Vorstände und Coaches. Immer wurde er persönlich empfohlen, niemand kam aufgrund einer öffentlich einsehbaren Referenz. Das hat einen Grund: Diskretion.

Wir sind der Meinung, dass die Präsentation allein unseren Kunden gehört. Ganz gleich, welchen Anteil wir bei der Entwicklung haben. Schließlich ist ihnen die Präsentation so wichtig, dass sie sich Unterstützung geholt haben. Dies ist Grund genug, sie die Früchte des Erfolges allein ernten zu lassen.

Daher wird dieser Platz auch in Zukunft nicht zu unserer Beweihräucherung genutzt werden. Wir nutzen den Platz lieber für teilweise unnütze, aber beeindruckende Fakten.

Übrigens

Bitte nicht klingeln.

Warum wir machen, was wir machen und wie wir machen, was wir machen, können Sie auf den anderen Unterseiten dieser Website erfahren. Hier möchten wir Ihnen sagen, was wir nicht machen oder mögen. Damit Sie sich Zeit sparen und gegebenenfalls gleich woanders klingeln.

NO BOOM BANG

Wir sind keine Fans von blitzenden und knallenden Übergangs- oder anderen Effekten. Wir sagen keine Sätze wie: „Sie glauben ja nicht, was Powerpoint noch so alles kann.“ Mensch und Inhalt sollen beeindrucken, nicht die Effekte der Präsentation.

NO CYBER LOVE

Uns ist das Bauchgefühl sehr wichtig. Leider lässt sich dieses aber nicht durch Facetime, Skype, Whatsapp, whatever übermitteln. Daher gibt es für uns nichts, was das persönliche Treffen beim Kennenlernen oder Briefing ersetzt. 

NO KING DEAL

Sie möchten Standard- oder Paketpreise? Gibt es nicht. Wir richten alles nach Ihren Zielen aus. Und die sind individuell. Gerne sprechen wir aber in einem fünfminütigen Telefonat über Ihr Projekt. Wir nennen Ihnen dann den Kostenrahmen und senden Ihnen daraufhin gerne ein Angebot und die Preisliste unserer Stundensätze zu.